Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz stellt sich in Bildern und Texten vor

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

 

Fotoworkshop „Realitäten Koblenzer Architektur“ im Ludwig Museum

Musik, Kultur- » Ausstellungen

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 46/17 | 18.11.2017

Der Künstler – Kader Attia – schaut in seinen Werken auf Wunden des Einzelnen und der Gesellschaft. Insbesondere Architektur hilft ihm, diese aufzuspüren. Dabei entstehen Objekte aus unterschiedlichsten Materialien. Eine wichtige Rolle spielt bei Attia die Fotografie.  

Um dies zu vereinen hat sich das KunstKontakt Team des Museums einen ungewöhnlichen Workshop erdacht. Künstler und Fotograf Markus Redert führt in einem zweiteiligen Workshop die Teilenehmer zu eigenen Werken, die Spuren von Koblenz – wie nie gesehen – zeigen werden. Zunächst entstehen Fotos Koblenzer Architektur, die zu Objekten umgestaltet werden, die dann wieder in einer fotografischen Arbeit müden.

Workshoptermine: 18.11. 2017, 13-17 Uhr und 25.11. 2017         12-17 Uhr

Anmeldung:      Tel. 0261 3040 416; per Mail an: info@ludwigmuseum.org (im Betreff bitte Fotoworkshop angeben) 60 €; Mindestteilnehmerzahl von 8 erforderlich, Anmeldung bis eine Woche vor Kurbeginn

Mehr Infos: www.ludwigmuseum.org
 



    Infos zum Workshopleiter

Markus Redert
 Aktuell:
-Ausstellungen: form+farbe   Haus Metternich
ab 14.11. Ausstellung "Hommage an den Mittelrhein", Volksbank Koblenz
 
-Organisation Fotofestival Koblenz 2018
 
-Fortführung Langzeitprojekt "Nachtbaum"


Vita:
2006 Mitglied AKM (Arbeitsgemeinschaft Künstler Mittelrhein)
2005-2006 Fotoprojekt Nachtdschungel Neuseeland
2004 Juniormitglied BFF (Bund Freischaffender Fotodesigner)
2001 Freiberufliche Tätigkeit als Fotodesigner, Schwerpunkt Architektur, freie Fotoprojekte, Ausstellungen
2001 Diplom mit der Abschlußarbeit "Wüstenstädte" bei Prof. Gottfried Jäger und Prof. Karl Holzhäuser
2000-2001 DAAD- Stipendium und 6monatiger Aufenthalt in Australien
2000 Fotoprojekt Las Vegas Boulevard
1999 Mehrmonatiger USA - Aufenthalt, Fotoprojekt Natur- und Stadtlandschaft
1996 - 2001 Studium Fotodesign Fachhochschule Bielefeld
1994 - 96 Ausbildung als Werbefotograf
1988 - 91 Ausbildung als Krankenpfleger
1986 Abitur
1967 Geboren in Nastätten/Taunus


Fotos im Anhang:
1) Portrait Markus Redert (c Markus Redert);





Klicken für Bild in voller Größe...

Fotoworkshop „Realitäten Koblenzer Architektur“ im Ludwig Museum


Veranstaltungsort (Stadt): Koblenz
Veranstaltungsort (Anschrift): Danziger Freiheit 1
Webseitehttp://www.ludwigmuseum.org



Publiziert am 02.11.2017 Von Ludwig_Museum - Dieser Termin wurde bisher 408 mal aufgerufen.

..diese Termine könnten Sie auch interessieren
KW 08/18 | 21.02.2018 Führung - - Lebensunwert - Entwürdigt und vernichtet.
KW 09/18 | 02.03.2018 Workshop an der vhs - Konflikte souverän managen
KW 09/18 | 02.03.2018 bis 04.03.2018Tag der Archive in Koblenz „Demokratie und Bürgerrechte“
KW 10/18 | 08.03.2018 Führung - - Lebensunwert - Entwürdigt und vernichtet.




[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten

new: 20.02.2018 Aktion „Dreck-weg-Tag“ am 17.03.2018 - Wer macht mit beim Dreck-weg-Tag?

Wie in den vergangenen Jahren, soll Koblenz am Samstag, 17. März 2018 im Rahmen des Dreck-weg-Tages von wilden Müllablagerungen befreit werden und ...

new: 20.02.2018 Keine illegalen Graffitis in Koblenz

Die Stadt Koblenz möchte eine Stadt ohne Farbschmierereien sein und setzt dabei auf ihren Graffiti-Koordinator und die Reinigung durch den Kommunalen ...

new: 20.02.2018 „Galerie im Flur“ im Kemperhof erstrahlt in neuem Glanz

Fotoclub Koblenz arrangiert Ausstellung in Schmerztagesklinik mit Liebe zum Detail
KOBLENZ. Der „Galerienflur“, wie ...

new: 19.02.2018 Erneut verhindert Witterung Straßenbau

Die Erneuerung des Fahrbahnbelages in der Johannes-Casel-Straße in Niederberg steht unter keinem guten Stern. Nun schon ...

...nichts ist unmöglich

 - Informationsveranstaltung zum Studiengang Betriebswirt/in (VWA) und Informatik-Betriebswirt/in (VWA) zum Studienstart August 2018 Pressemeldung der ...

Waffen und Betäubungsmittel sichergestellt

- Randalierer attackierte seine Eltern in ihrer Wohnung Ein randalierender, aggressiver Mann führte das Ordnungsamt kürzlich in eine Wohnung in der ...

Steuererklärung: Was muss beachtet werden?

Info-Hotline der Finanzverwaltung gibt Tipps, welche Änderungen für 2017 gelten und was sich für 2018 ...

Steueraufkommen des Finanzamts Koblenz gestiegen

Insgesamt mehr als 3,8 Milliarden Euro in 2017 eingenommen
Das Finanzamt Koblenz hat im Jahr 2017 mehr als 3,8 Milliarden Euro ...

Straßenbauarbeiten in der „Johannes-Casel-Straße“

Von Mittwoch, 21.02. bis Dienstag, 27.02.2018 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der ...

Neues Osterferienangebot des Ada-Lovelace-Projekts an der Universität in Koblenz

Schülerinnen der 5. bis 7. Klassen sind in der ersten Osterferienwoche vom 26. bis 29. März 2018 an den Campus Koblenz ...

Erste Koblenzer Lorbeerrunde

Erfolgreiche Schüler/innen werden durch Sparkasse und Stadt gewürdigt - Erste Koblenzer Lorbeerrunde Talentschmiede ...

Abschiebung einer Armenierin mit ihrer Tochter war rechtmäßig

Pressemitteilung Nr. 5/2018 Die armenischen Klägerinnen – eine Mutter und ihre Tochter – kamen 2013 nach ...

Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

Das Eisenbahn-Bundesamt hat den ersten Teil des Lärmaktionsplans veröffentlicht. Der so genannte Teil A ist im Internet über die Informations- ...

OB dankt Karnevalisten

Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig hat sich heute mit einem Brief an den Präsidenten der AKK Franz-Josef Möhlich gewandt, um ...

Bürgerentscheid Ortsbezirke: Briefabstimmungsbüro öffnet am 19. Februar

Bis zum 16. Februar 2018 werden in Koblenz die Abstimmungsbenachrichtigungen für den am 18. März 2018 stattfindenden ...

Kanalsanierung „Birken- und Eichenweg“

Die Koblenzer Stadtentwässerung saniert den Mischwasserkanal im Birken- und Eichenweg. Der Kanal im Birkenweg wird auf der ...

9 User online

Dienstag, 20. Februar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied