Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Kemperhof nimmt Hepatitis und Aids in den Fokus

Kurse, Seminare, Vorträge, Informationsanstaltungen- » Gesundheit

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 38/19 | 21.09.2019 | 09:00 bis 15:00 Uhr

Experten diskutieren am 21. September auch über PrEP und Psyche

KOBLENZ. Bis 2030 will die Weltgesundheitsorganisation die weltweite HIV Epidemie stoppen. Werden wir dieses Ziel in Deutschland und Rheinland-Pfalz erreichen? Kann analog die Hepatitis C als heilbare Erkrankung besiegt werden? Wie steht es um die psychische Bewältigung einer chronischen Erkrankung und welche Aspekte moderner Mikrobiomforschung ergeben sich für die Infektiologie? Antworten auf diese spannenden Fragen gibt das 23. Koblenzer Aids- und Hepatitis-Forum am Samstag, 21. September, 9 bis 15 Uhr. Dazu laden der Arbeitskreis AIDS/STI Rheinland-Pfalz Nord, die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz und der Förderverein der Immunologischen Ambulanz Koblenz ins Konferenzzentrum des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein, Kemperhof, ein. Die infektiologische Tagung richtet sich gleichermaßen an medizinische Berufsgruppen, Pädagogen, Personen, die im Suchtbereich, in der Prävention, in der Jugendarbeit oder im Strafvollzug arbeiten, an Betroffene von HIV und Hepatitis sowie an Mitarbeiter im öffentlichen Gesundheitsdienst. Sie steht unter der Schirmherrschaft von Landesgesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler und David Langner, Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, und ist mit sechs Fortbildungspunkten bei der Ärztekammer und bei der Deutschen Aids Gesellschaft akkreditiert. Beruflich Pflegende erhalten ebenfalls sechs Fortbildungspunkte.

Nach der Eröffnung durch Prof. Dr. Ursula Rieke, Vorstandsvorsitzende der Landeszentrale für Gesundheitsförderung, gibt Dr. Ansgar Rieke, Chefarzt für Nephrologie und Infektiologie im Kemperhof, einen Überblick zu „HIV und Aids 2019“. Im Anschluss informiert Dr. Marcus-Alexander Wörns, Leitender Oberarzt der I. Medizinischen Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, über „Virale Hepatitis/HBV, HCV, State of the ART 2019“. Um 11.15 Uhr können Betroffene ihre Erfahrungen mit den neuen antiviralen Therapien in einer Gesprächsrunde austauschen: „Hepatitis C – Therapie heute ganz praktisch“. Zeitgleich referiert Prof. Dr. Hortense Slevogt, Leiterin der Forschergruppe Host Septomics für Infektions- und Mikrobiomforschung an der Klinik für Innere Medizin I, Funktionsbereich Pneumologie im Universitätsklinikum Jena, über den Paradigmenwechsel in der Infektionsforschung. Den abschließenden Vortrag nach der gemeinsamen Mittagspause hält um 13.15 Uhr Dr. Manfred Lütz, Chefarzt der Psychiatrie im Alexianer Krankenhaus Köln. Bei ihm geht es um Lebenslust in unlustigen Zeiten – „Unvermeidlich glücklich!“: Wie man bei den Widrigkeiten des täglichen Lebens und einer chronischen Erkrankung psychisch gesund bleibt, steht bei diesem auch humorvollen Vortrag im Fokus. Ganztägig können sich die Teilnehmer zusätzlich an den zahlreichen Ausstellungsständen informieren.

Die Teilnahme am 23. Aids- und Hepatitis-Forum ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erteilt die Immunologische Ambulanz im Kemperhof unter Telefon 0261 499-2691 sowie im Internet unter www.infektiologie-koblenz.de.  

 





Veranstaltungsort (Stadt): Koblenz
Veranstaltungsort (Anschrift): Kemperhof
Webseitehttp://www.gk.de



Publiziert am 02.09.2019 Von Gemeinschaftsklinikum_KO - Dieser Termin wurde bisher 711 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten

Unterdurchschnittlich viele Beschäftigte krank

Koblenz, 16. Oktober 2019 – Die Beschäftigten in Koblenz waren im Jahr 2018 seltener krankgeschrieben als im ...

HRcamp der IHK und IHK-Akademie Koblenz

110 Personaler tauschen sich zu Trends in der Personalentwicklung aus Koblenz, 16. Oktober 2018. Wie sieht gute Personalarbeit heute aus – und welche ...

Stadion Oberwerth ausgezeichnet von der Deutschen Schulsportstiftung

Die Deutsche Schulsportstiftung hat anlässlich von 50 Jahren „Jugend trainiert für Olympia“ das Stadion ...

Eilantrag von FWG/BüFEP-Fraktion gegen Beschlüsse des Bad Kreuznacher Stadtrates

Eilantrag von FWG/BüFEP-Fraktion gegen Beschlüsse des Bad Kreuznacher Stadtrates abgelehnt Pressemitteilung Nr. ...

Straßenbauarbeiten in der Friedrich-Gerlach-Straße

In der Zeit vom 21.10.2019 bis 04.11.2019 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der Friedrich-Gerlach-Straße in ...

VHS Koblenz startet wieder mit kaufmännischen Qualifizierungskursen

Die berufliche Weiterbildung gehört seit über 50 Jahren zum Bildungsauftrag der Volkshochschulen. Im August startet die VHS Koblenz wieder mit ...

Baumfällarbeiten in Ehrenbreitstein, Kolonnenweg muss voll gesperrt werden.

Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen führt ab Mittwoch, 16. bis voraussichtlich Freitag, 18.10.2019 Baumfällarbeiten im ...

Herzlich Willkommen, liebe Erstsemester!

Über deutlichen Zuwachs kann sich die Universität in Koblenz freuen: Rund 1.300 Erstsemester starten zum ...

Willkommensdinner für Studierende

Erstmals veranstalten die Stadt Koblenz, das Studierendenwerk und die beiden Hochschulen zum Beginn des Wintersemesters ein ...

Stadt im Werden

BUGA-Exkursion Da der neue, bisherige Anteil innerhalb des BUGA-Geländes  besonders interessant für den Verein „Gemeinsam Wohnen in der ...

2. Orientalisches Frauenfilm-Festival vom 17.-21. Oktober 2019

im Odeon-Apollo-Kino Koblenz. Das einzige Festival in Koblenz und Umgebung, das vom 17. bis zum 21. Oktober 2019 Filme preisgekrönter Regisseurinnen und ...

Vorbereitungslehrgang "Staatlich geprüfte/r Hauswirtschafter/in"

- Informationsveranstaltung Ab dem 08.01.2020 führt die Volkshochschule Koblenz erneut ihren bewährten zehnmonatigen Vorbereitungslehrgang durch, ...

Entlassung eines Soldaten auf Zeit wegen Verweigerung

Entlassung eines Soldaten auf Zeit wegen Verweigerung des Handschlags gegenüber Frauen
Pressemitteilung Nr. 26/2019 Die ...

Vollsperrung auf der Karthause wird aufgehoben - Linie 2 der koveb fährt übliche

Die seit Dienstag, 01.10.2019 laufenden Bauarbeiten im Bereich Karthause Löwentor/Am Spitzberg werden am 11.10.2019 ...

Baustelle Clemensstraße - Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Pfuhlgasse

Am Sonntag, 20.10.2019 wird von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Bereich Clemensstraße 26 – 32 ein 65 m hoher Baukran aufgebaut. Aus diesem Anlass wird die ...

Änderung der Reihenfolge beim Einbau der elektrischen Poller

(11.10.2019) Im Rahmen der Verkehrsberuhigung in der Altstadt laufen seit der 38. Kalenderwoche 2019 die Bauarbeiten zum Setzen der neuen elektrischen ...

8 User online

Samstag, 19. Oktober 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied