Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Koblenzer Weihnachtsmarkt

Märkte- » Weihnachtliches, Advent

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 47/18 | 23.11.2018 bis 22.12.2018

23. November bis 22. Dezember 2018, Altstadt Koblenz
Koblenzer Weihnachtsmarkt

Rhein-Romantik und Weihnachts-Märchen – Glühweinduft und Romantikluft: Zur Adventszeit zeigt sich die Rhein-Mosel-Stadt Koblenz von ihrer träumerischen Seite – und lockt mit neuen Attraktionen.

Pferdekutschen rollen über malerische Altstadtplätze, der Duft von frisch gerösteten Mandeln, von Glühwein und Lebkuchen zieht durch die Straßen und Schlittschuhläufer ziehen ihre Kreise vor der imposanten schneeweißen Glasfassade des „Forum Confluentes“ im Herzen von Koblenz: Zur Adventszeit verwandelt sich die Römerstadt alljährlich in ein stimmungsvolles
Vor-Weihnachtsparadies.

Vor den gläsernen Türen des Kulturbaus Forum Confluentes beginnt die reale Winterromantik mit einer Eislaufbahn. Und nur wenige Schritte entfernt stehen die ersten von mehr als 100 Weihnachtshäusern auf insgesamt sieben Plätzen. Neben Budenzauber und Lichterglanz bietet der Weihnachtsmarkt (einer der größten in Rheinland-Pfalz) ein umfangreiches Rahmenprogramm: In dem Adventskalender der 24 Dachgauben des barocken Rathauses öffnet sich täglich ein neues Türchen. Damit sich auswärtige Gäste in den romantisch-verwinkelten Gassen schnell heimisch fühlen, leiten weihnachtliche Führungen zu besonderen Bauten und gefragten Shopping-Stationen. An der Liebfrauenkirche zeigen unter dem Motto „Kunsthandwerk erleben und begreifen“ Glasbläser, Elfenbeinschnitzer und Holzbildhauer ihr handwerkliches Können und lassen die Besucher aktiv am Entstehungsprozess teilnehmen. Auf dem Sternenmarkt auf dem Josef-Görres-Platz wartet ein alternatives Angebot auf die Besucher: Neben einer Kindereisenbahn rund um die Historiensäule gibt es erlesene regionale Weine, Koblenzer Winzerglühwein, ein vielfältiges Schlemmerangebot wie z.B. Wild-Spezialitäten und vegetarische Gerichte sowie hochwertige Geschenkartikel im Sternenambiente. Außerdem erwartet die Besucher hier liebevoll von Koblenzer Grundschülern geschmückte Weihnachtsbäume.

Neben einem Bummel über die beschaulichen Altstadtplätze und durch die festlich glitzernden Einkaufsstraßen lockt Koblenz auch in diesem Jahr mit einem spektakulären Erlebnis: Im „Romanticum“, der interaktiven Erlebnisausstellung am Zentralplatz, können Weihnachtsmarktbesucher auf eine besondere Rheinreise durch das UNESCO Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ gehen.

Bei der langen Einkaufsnacht am 15. Dezember 2018 halten der Einzelhandel (bis 23.30 Uhr) und der Weihnachtsmarkt (bis 24.00 Uhr) seine Türen für einen gemütlichen Einkaufsbummel geöffnet.

Der Weihnachtsmarkt wird am 23. November um 18.30 Uhr durch den Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, David Langner, auf dem Sternenmarkt (Josef-Görres-Platz) eröffnet.
    
BESONDERE HIGHLIGHTS:
•    Über 100 Weihnachtshäuschen
•    Eislaufbahn (bis 06.01.2019)
•    Sternenmarkt auf dem Josef-Görres-Platz
•    Führungen & Weihnachtsgeschichten
•    Weihnachtsbaum-Schmück-Aktion der Koblenzer Grundschulen
•    Kutschfahrten
•    Rathaus-Adventskalender

Unser Tipp: Geschenkideen aus Koblenz und der Region gibt es in der Tourist-Information Koblenz im Forum Confluentes.

Der Weihnachtsmarkt findet auf folgenden Straßen und Plätzen statt: Münzplatz, Am Plan, Jesuitenplatz, Willi-Hörter-Platz, Vorplatz Liebfrauenkirche, Zentralplatz und Josef-Görres-Platz (Sternenmarkt)

Datum: 23.11.-22.12.2018 (Eislaufbahn bis zum 06.01.2019)    
Am Totensonntag, den 25.11.2018 bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen.


Rahmenprogramm

Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch den Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, David Langner, und den Weihnachtsengel. Außerdem mit einer musikalischen Darbietung der Pfaffendorfer Turmbläser und Beachwaggon 6000 – Cover von berühmten Weihnachtsliedern am 23.11.2018 um 18.30 Uhr auf dem Sternenmarkt (Josef-Görres-Platz).

Großer Weihnachtsbaum im Foyer des „Forum Confluentes“
Zum Koblenzer Weihnachtsmarkt verwandelt sich das Foyer des Forum Confluentes in einen Ort aus Besinnung und Romantik. Das Forum Confluentes mit dem 7 Meter hohen Christbaum erstrahlt in weihnachtlichem Ambiente und lädt jeden ein, der für kurze Zeit dem bunten Treiben des Weihnachtsmarktes entfliehen möchte. Der Eintritt ist frei.

Weihnachtsbäckerei auf dem Sternenmarkt (Josef-Görres-Platz)
Plätzchenduft liegt in der Luft: Auch in diesem Jahr sind zahlreiche Drittklässler Koblenzer Grundschulen der Einladung gefolgt und backen unter Anleitung köstliche Plätzchen für ihre Klassen.

Sternenmarkt auf dem Josef-Görres-Platz
Der sternförmig angelegte Josef-Görres-Platz erstrahlt im Lichterglanz. Neben der Kindereisenbahn rund um die Historiensäule ist auch in diesem Jahr „Wein & Genuss“ das zentrale Thema: Erlesene regionale Weine, Koblenzer Winzerglühwein, ein vielfältiges Schlemmerangebot wie z.B. Wild-Spezialitäten und vegetarische Gerichte sowie hochwertige Geschenkartikel warten im Sternenambiente auf die Besucher.  
    
Weihnachtswald auf dem Sternenmarkt des Koblenzer Weihnachtsmarkts

Weihnachtsbaum-Schmück-Wettbewerb
Der Koblenzer Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr erneut um eine Attraktion erweitert: Dem Weihnachtswald auf dem Sternenmarkt (Josef-Görres-Platz) des Koblenzer Weihnachtsmarktes. Von Schulkindern der Koblenzer Grundschulen geschmückte Tannenbäume werden zu einem besonderen Blickfang für die Weihnachtsmarktbesucher.
Der Fantasie der Schüler sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Sie können sich mit ihrer gesamten Klassenstufe eigene Dekorationsideen überlegen und im Unterricht basteln. Den Baum, der ihnen auf dem Koblenzer Weihnachtsmarkt zur Verfügung gestellt wird, wird in dem Zeitraum zwischen dem 01. und 15. Dezember mit dem selbstgebastelten Weihnachtsschmuck gemeinsam verziert. Unter allen geschmückten Bäumen wird es eine Verlosung am Sonntag, 16.12.2018 um 17.00 Uhr auf dem Sternenmarkt geben, bei der drei Hauptpreise in Form einer Geldspende der Sparkasse Koblenz für die teilnehmenden Stufen ausgelost werden. Doch niemand geht mit leeren Händen nach Hause: Es wird einen zusätzlichen Preis für jeden Teilnehmer geben, denn das gemeinschaftliche Erlebnis steht im Mittelpunkt.
Die Bäume werden nach der Verlosung einem guten Zweck zugeführt. So werden sie - geschmückt, wie sie sind - an die Koblenzer Altenheime verteilt, um auch deren Bewohnern in der Weihnachtszeit eine Freude zu bereiten und auf die Festtage einzustimmen.

Adventskonzert der Turmbläser Pfaffendorf
Die Bläsergruppe der Pfaffendorfer Turmbläser aus Koblenz sorgt mit weihnachtlichen Klängen für den musikalischen Rahmen des Koblenzer Weihnachtsmarktes. Termine: Jeweils Sonntag, 02.12., 09.12., 16.12.2018 um 15.30 Uhr auf dem Vorplatz Liebfrauenkirche. Eintritt frei!

Mundart-Weihnachtsgeschichten mit Manfred & Michael Gniffke
Weihnachtslieder und Kowelenzer Weihnachtsgeschichten in Mundart gesungen und erzählt von dem Koblenzer Original Manfred Gniffke in Begleitung seines Sohnes Michael Gniffke an der Akustikgitarre.
Auf dem Vorplatz der Liebfrauenkirche jeweils um 17.00 Uhr: 01. & 02.12., 08. & 09.12., 15. & 16.12. und 22.12.2018. Eintritt frei.

Kunsthandwerk
„Kunsthandwerk erleben und begreifen“ lautet das Motto auf dem Vorplatz der Liebfrauenkirche. Mehrere Kunsthandwerker wie z.B. Elfenbeinschnitzer und Holzbildhauer zeigen ihr handwerkliches Können und lassen somit die Besucher aktiv am Entstehungsprozess teilnehmen. Die Herstellung durch handwerkliches Geschick steht im Vordergrund, nicht nur das fertige Produkt.
 
Kutschfahrten
Nostalgische ca. ½- stündige Kutschfahrten durch das weihnachtliche Koblenz jeweils Freitag (außer am 23.11.2018), Samstag und Sonntag (außer am 25.11.2018) von 13.00 bis 18.30 Uhr ab/an Gymnasialstraße / Eingang Schulhof Görres-Gymnasium. Im Anschluss gibt es ein Glas Glühwein (oder Kinderpunsch) am Kutschenhäuschen auf dem Weihnachtsmarkt.

Preis pro Person: Erwachsene 6,00 € inkl. Glühwein, Kinder bis 12 Jahre (nur in Begleitung eines Erwachsenen) 4,00 € inkl. Kinderpunsch.

Tickets gibt es vor Ort.
Reservierungen möglich bei Margareten-Hof unter Tel. 0170-7415953

Adventskalender Rathausdach
Das Dach des historischen Rathauses am Jesuitenplatz verwandelt sich jedes Jahr in einen Adventskalender der besonderen Art. Vom 01. bis 24. Dezember erleuchtet jeden Tag eine weitere der 24 Dachgauben in romantischen Farben.

Als Ergänzung zu den erleuchteten Rathausfenstern findet in der Citykirche Koblenz am Jesuitenplatz die Ökumenische Adventmeditation mit dem jeweiligen Text des Kalenderblattes aus dem „Anderen Advent“ statt. Die täglichen zwanzigminütigen Meditationen werden kammermusikalisch umrahmt und laden zu einer Zeit der Stille und des Innehaltens ein. Der Eintritt ist frei. Eröffnung: Samstag, 01. Dezember 2018, 17.30 Uhr (danach täglich bis einen Tag vor Heiligabend). Veranstalter: AK Ökumene in der City

Rathaus-Innenhof: Ort der Besinnung und Weihnachtskrippe
Umrahmt von einem Lichtermeer bietet die große Krippe im Rathaus-Innenhof II eine Insel der Entspannung und Ruhe inmitten des weihnachtlichen Trubels.  

Weihnachtliche Führungen
Weihnachtliche Führungen für Individualgäste
Erkunden Sie mit einem erfahrenen Gästeführer die romantische Koblenzer Altstadt zur Weihnachtszeit und folgen Sie dem Herrnhuter Stern. Sie schlendern über den Weihnachtsmarkt, lauschen weihnachtlichen Anekdoten und erhalten Einblicke in die spannende Stadtgeschichte, vom Schängelbrunnen bis hin zum Deutschen Eck. Termine samstags: 24.11. sowie 01., 08. und 15.12.2018, jeweils 16.00 Uhr. Treffpunkt: Tourist-Information im Forum Confluentes am Zentralplatz. Preis pro Person: € 7,00 Erwachsene, € 3,50 Kinder bis 12 Jahre. Dauer: 2 Stunden

Führung für Individualgäste „Auf nächtlicher Wacht“
Zehn Nachtwächter sorgten jede Nacht für die Sicherheit der Koblenzer Bürger. Begleiten Sie einen von ihnen auf seinem Kontrollgang durch das Revier rund um die Liebfrauenkirche. Lernen Sie das Koblenz des Jahres 1870 und seine Geschichte und Geschichten kennen.
Termine samstags: 17. und 24.11. sowie am 01., 08., 15. und 22.12.2018 jeweils um 19.00 Uhr. Treffpunkt: Am Plan (Brunnen),  Preis pro Person: € 9,50 Erwachsene, € 7,50 Kinder bis 12 Jahre. Dauer: 1,5 Stunden.

Anmeldung und Tickets: Tourist-Information im Forum Confluentes am Zentralplatz, Tel. 0261/19433 oder online unter: www.koblenz-touristik.de. Diese Führung ist natürlich auch als Gruppenführung z.B. für Ihre Weihnachtsfeier buchbar. Max. 30 Personen € 100,00 pro Gruppe.

Weitere Gruppenführungen-Ideen für Ihre Weihnachtsfeier:

Kulinarische Stadtführung
Genussführung durch die Koblenzer Altstadt mit alten Rezepten, Schmankerln und vielen Geschichten aus der „guten alten Zeit“. Die Führung endet mit einer Koblenzer Spezialität als typisches Gericht und einer Kostprobe Wein (inkl.). Dauer: ca. 2 Stunden. Preis: 170,00 € (bis 10 Personen – jede weitere Person 5,00 €). Teilnehmerzahl: max. 30 Personen.

Gruppenführung "Heilije, Hexe, Huckeweiwer" mit Marlis Weiß
"Heilije, Hexe, Huckeweiwer"- mit Lisbeth durch die Altstadt. Begleiten Sie Lisbeth, die Marktfrau, auf ihrem Rundgang durch die Koblenzer Altstadt und erfahren Sie Interessantes zu besonderen "Kowelenzer" Frauen und Männern in Mundart. Zur Stärkung gibt es unterwegs "Dudebaincher" sowie "Dähler Drobbe" Preis: € 150,00  (inkl. 1 "Dudebaincher" sowie 1 "Dähler Drobbe"). Dauer: 1,5 Stunden. Teilnehmerzahl: max. 30 Personen.

Winter-Forum Zentralplatz mit Eislaufbahn
Auch in diesem Jahr werden beim diesjährigen Winter-Forum auf dem Zentralplatz viele Eislaufbegeisterte auf ihre Kosten kommen. Eisiges Schlittschuhvergnügen auf fast 400 qm Fläche - garantierter Spaß für Klein und Groß! Atmosphärischer Budenzauber mit Glühwein, Punsch, weihnachtlichen Leckereien erwarten die Besucher ringsum das eisige Treiben. Für 3,50 Euro können Jung und Alt ihre Runden drehen. Für einen Schlittschuhverleih vor Ort ist gesorgt, und für die Kleinsten stehen unsere Pinguine als Lauflernhilfe zur Verfügung. Eigene Schlittschuhe können selbstverständlich mitgebracht werden. Im Unterschied zum restlichen Weihnachtsmarkt, der am 22.12.2018 endet, bleibt die Eisbahn zusammen mit den gastronomischen Angeboten den Besuchern bis zum 06. Januar 2019 erhalten.

Besuch vom Nikolaus
Der Nikolaus begrüßt die kleinen Besucher montags bis freitags zwischen 16.00 und 17.00 Uhr und samstags und sonntags zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr mit kleinen Geschenken. Bei schlechtem Wetter wartet der Nikolaus auf dem Platz vor der Liebfrauenkirche.

Shopping-Aktionen
Am 15. Dezember 2018 findet unter dem Titel "Sternen-Shopping" eine lange Einkaufsnacht statt: zahlreiche Geschäfte werden dann ihr Geschäft bis 23.30 Uhr öffnen, der Koblenzer Weihnachtsmarkt öffnet bis 24.00 Uhr. Es erwarten den Kunden eine zauberhaft illuminierte Einkaufsstadt und viele kleine Überraschungen in den teilnehmenden Geschäften.

Termine:
15.12.2018 bis 23.30 Uhr: Sternen-Shopping
Lange Einkaufsnacht auf dem Weihnachtsmarkt und in der Koblenzer Innenstadt

22.12.2018 bis 23.30 Uhr: Lange Einkaufsnacht auf dem Weihnachtsmarkt und im teilnehmenden Handel

Service:

Adventszeitbetreuung für Kinder in der Vorweihnachtszeit
An  den  drei  Samstagen,  01.12.,  08.12.,  15.12.2018 hat das Koblenzer   Bündnis   für   Familie  mit  Kooperationspartnern  wieder  ein umfangreiches  Betreuungsangebot mit Bastel- und Backaktionen in der Katholischen Familienbildungsstätte Mehrgenerationenhaus sowie im Spielhaus am Peter-Altmeier-Ufer organisiert. Anmeldung und Infos unter www.familienbuendnis-koblenz.de

Geschenke-Shop in der Tourist-Information Koblenz
Regionale Produkte und Erlebnisse verschenken? Regionale Weine von Mosel und Rhein und Köstlichkeiten, Konzert- und Veranstaltungstickets für Event-Highlights in Koblenz und bundesweit sowie besondere Souvenirs wie den 0-Euro-Schein aus Koblenz erhalten Sie in der Tourist-Information im Forum Confluentes.

Koblenzer Weihnachtsmarkt
Der Weihnachtsmarkt findet auf folgenden Straßen und Plätzen statt: Münzplatz, Am Plan, Jesuitenplatz, Willi-Hörter-Platz, Vorplatz Liebfrauenkirche, Josef-Görres-Platz und Zentralplatz.

Datum:     23.11.-22.12.2018 (Eislaufbahn bis zum 06.01.2019)    
    Am Totensonntag, den 25.11.2018 bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen.

Öffnungszeiten:
                Handelsstände        Gastronomie    
Mo, Di, Mi:            10.00 Uhr   bis  20.00 Uhr    bis 21.00 Uhr
Do, Fr, Sa:                            10.00 Uhr   bis  21.00 Uhr    bis 22.00 Uhr
Sonntag:               11.00 Uhr   bis  20.00 Uhr    bis 21.00 Uhr
Samstag, 15.12.2018
„Sternenshopping“        10.00 Uhr   bis  24.00 Uhr    bis 24.00 Uhr
Samstag, 22.12.2018
„Sternenshopping “        10.00 Uhr   bis  24.00 Uhr    bis 24.00 Uhr


Besonderheiten „Winter-Forum“ auf dem Zentralplatz ab 22.12.2018 bis 06.01.2019:
                Gastronomie
Sonntag, 23.12.2018        bis 21.00 Uhr
Montag, 24.12.2018        geschlossen
Dienstag, 25.12.2018        geschlossen
Mittwoch, 26.12.2018        geschlossen
Do, 27.12. bis Sa 29.12.2018    bis 21.00 Uhr
Sonntag, 30.12.2018        bis 20.00 Uhr
Mo, 31.12.2018            bis 16.00 Uhr
Di, 01.01.2019            geschlossen
Mi, 02.01. bis Sa, 05.01.2019    bis 21.00 Uhr
Sonntag, 06.01.2019        bis 18.00 Uhr


Info:             www.weihnachtsmarkt-koblenz.de

Tourist-Information im Forum Confluentes
Zentralplatz 1 | 56068 Koblenz
Tel. 02 61 / 1 94 33
info@koblenz-touristik.de
www.koblenz-touristik.de

 





Klicken für Bild in voller Größe...

Koblenzer Weihnachtsmarkt


Veranstaltungsort (Stadt): Koblenz



Publiziert am 16.11.2018 Von Koblenz-Touristik - Dieser Termin wurde bisher 90 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten

new: 13.12.2018 Internet für 3.300 Euro kommt den Patienten zu Gute

Johannes Dicke bedankt sich auf besondere Weise im Ev. Stift KOBLENZ. „Ich wollte etwas für meine Lebensrettung zurückgeben“, sagt der ...

new: 13.12.2018 Schließtage des Fundbüros der Stadt Koblenz

In der Zeit vom 21.12.2018 bis einschließlich 03.01.2019 bleibt das Fundbüro geschlossen.
Fund - und ...

new: 13.12.2018 Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein informiert auch 2019 umfassend

Maximalversorger bietet an seinen fünf Standorten über 90 Vorträge an KOBLENZ. „Nierenerkrankungen: ...

new: 12.12.2018  Nach wie vor kein Windpark in Marienhausen

Pressemitteilung Nr. 32/2018 Der in Marienhausen geplante Windpark darf derzeit nach wie vor nicht errichtet werden. Dies ...

Schließtage der Grünschnitt-Kompostieranlage usw.

Schließtage der Grünschnitt-Kompostieranlage, des Wertstoffhofes und der Schadstoffsammelstelle der Stadt ...

Weihnachtsfeiertage - Vor- und Nachverlegung der Leerung

Weihnachtsfeiertage - Vor- und Nachverlegung der Leerung der Restabfallgefäße Wegen der beiden Weihnachtsfeiertage Dienstag, 25. und Mittwoch ...

Absolvent des ZFUW ausgezeichnet

Bertil Kapff, Absolvent des Fernstudiengangs Energiemanagement am Zentrum für Fernstudien und Universitäre ...

Ökumenische TelefonSeelsorge Mittelrhein sucht Mitarbeiter

Koblenz – Für Menschen in Krisensituationen anonym, kostenlos und rund um die Uhr da sein: Dafür steht die ...

Grüne Damen und Herren spenden an Freundeskreis des Stifts

1980 Euro wurden beim Weihnachts- und Bücherbasar eingenommen
KOBLENZ. Alle Jahre wieder lockt der Weihnachts- und ...

Auszubildende der Koblenz-Touristik unter den besten Azubis in Deutschland

Sandra Becker bei der Nationalen Bestenehrung in Berlin ausgezeichnet  
Die bei der Koblenz-Touristik ausgebildete Sandra ...

Sonderaufruf Breitbandförderung:

IHKs: Gewerbegebiete flächendeckend mit Glasfaser ausbauen Das Bundesministerium für Verkehr und Digitale ...

232 Absolventen am Fachbereich Informatik

der Universität Koblenz-Landau verabschiedet 232 Studierende haben im akademischen Jahr 2017/18 ihr Studium am ...

Halbheiten groß geschrieben

Der Ratsbeschluss zur Fußgängerzone Rheinstraße – von der Nagelsgasse bis zur Kastorpfaffenstraße – ist ...

Gaststätte und Shishabars kontrolliert

Das Ordnungsamt der Stadt Koblenz war kürzlich gemeinsam mit der Koblenzer Polizeiinspektion 2, der Bereitschaftspolizei ...

Oberbürgermeister David Langner nahm am Dieselgipfel teil

Oberbürgermeister David Langner hat heute am dritten Dieselgipfel im Bundeskanzleramt teilgenommen Der Koblenzer OB ...

Kalender „Ein Licht für Koblenz“ übergeben

Es ist schon eine Tradition, dass zum Jahresende Vertreterinnen und Vertreter von „Ein Licht für Koblenz e.V.“ ihren neuen Kalender im Rathaus ...

10 User online

Donnerstag, 13. Dezember 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied