Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Online-Veranstaltung „Interkulturelle Kompetenz

Kurse, Seminare, Vorträge, Informationsanstaltungen- » Sonstiges

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 41/20 | 08.10.2020 | 17:30 bis 19:30 Uhr

 Das kulturelle Gepäck im Rucksack als Teil meiner Identität“

Tag:                     8.10.2020
Uhrzeit:              17:30-19:30
 
Jeder Mensch bringt seinen eigenen kulturellen Hintergrund mit und trägt dazu bei, dass wir in Deutschland eine vielfältige Gesellschaft formen. Um den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken, ist es notwendig, verschiedene Kulturen zu kennen und zu verstehen.
Die Inhalte des kulturellen Rucksacks sind vergleichbar mit der persönlichen kulturellen Lebensgeschichte. Sie beinhaltet Werte und Normen der eigenen Kultur, den Glauben oder Religion, die Erziehung und Bildung sowie Gesetze und Verhaltensregeln des Herkunftslandes.
Die kulturelle Ausrüstung von Anderen sind undurchsichtige Gepäckstücke. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir uns dem Kulturraum des Nahen Ostens widmen. Im Vordergrund stehen die Thematiken Scharia, Familie und Autorität.
Der Themenabend soll praktisches Wissen über Rollenbilder, Familienstruktur und den zentralen Komplex von Autorität und dem Verhältnis zum Staat im Nahen Osten vermitteln. Was hat es mit der „Scharia“ im Familienrecht auf sich, den alten Männern an der Macht und der Frage, ob Cousins und Cousinen heiraten. Jenseits der so beliebten Fokussierung auf „Religion“ führen solche Fragen ins tatsächliche Zentrum der Konflikte ebenso wie zu zentralen Aspekten von Integration und ihren Konfliktfeldern.
Dr. Oliver Marc Piecha führt durch diesen spannenden Abend. Er ist Historiker und Mitbegründer der deutsch-irakischen Hilfsorganisation WADI e.V. Gemeinsam mit Hannah Wettig hat er das Konzept "Verstehen statt Verständnis" für Workshops zu interkultureller Kompetenz entwickelt. Als Historiker beschäftigt er sich mit der Kultur- und Ideologiegeschichte des frühen 20. Jahrhunderts und publiziert regelmäßig über das politische und gesellschaftliche Geschehen im Nahen Osten. Unter anderem führt er regelmäßig Workshops zur Weiterbildung für Lehrer und kommunale Mitarbeiter durch und arbeitet als Referent der Fridtjof-Nansen Akademie.
Aufgrund der Corona-Auflagen findet die Veranstaltung online statt. Interessierte können sich am Veranstaltungstag auch jederzeit kurzfristig und ohne Anmeldung über folgenden Link zuschalten:
https://www.edudip.com/de/webinar/interkulturelle-kompetenz/439806
Hierfür benötigen Sie einen Internetzugang und ein entsprechendes Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone). Über den Chat haben Sie die Möglichkeit direkt mit dem Referenten zu interagieren und in Austausch zu treten. Bitte loggen Sie sich ca. 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung zwecks Technik-Check ein.
Zur besseren Planung bitten wir aber um Anmeldung per E-Mail an integration@stadt.koblenz.de oder telefonisch an 0261/129 – 4606.

 

Die Anmeldung ist immer möglich. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter.


Veranstaltungsort (Stadt): Koblenz
Veranstaltungsort (Anschrift): Online



Publiziert am 28.09.2020 Von Stadt_Koblenz - Dieser Termin wurde bisher 83 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten

new: 28.10.2020 Die Corona-Ambulanz in Koblenz erweitert ihre Öffnungszeiten

Auf Grund der aktuellen Pandemielage erweitert die Corona-Ambulanz Koblenz ihre Öffnungszeiten.
Am kommenden Samstag, ...

new: 28.10.2020 Beirat für Migration und Integration: Nächste Sitzung abgesagt

(28.10.2020) Wegen der steigenden Infektionszahlen der Corona-Pandemie wird die für den 6. November geplante ...

new: 28.10.2020 Wenn der Wecker in der Prüfung klingelt …

Pressemitteilung Nr. 41/2020 Die Klausur eines Studenten, dessen „Handy-Wecker“ während einer schriftlichen ...

new: 28.10.2020 Koblenzer Spielhallen kontrolliert

 – zahlreiche Verstöße festgestellt

In den Koblenzer Spielhallen besteht ...

new: 28.10.2020 InfoVinothek wird erst 2021 wieder aufgestellt

Die Koblenz-Touristik GmbH hat sich aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens vorsorglich dazu entschieden, die InfoVinothek dieses Jahr nicht mehr zu ...

new: 28.10.2020 Fünfundzwanzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 25 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 28.10.2020, 12.00 Uhr). Das sind eine Person ...

new: 27.10.2020 Oberbürgermeister besucht die städtischen Flüchtlingsunterkünfte

Bereits im vergangenen Sommer hat Oberbürgermeister David Langner das Sachgebiet Migration und Integration einen Vormittag ...

new: 27.10.2020 Straßenbauarbeiten im „Bahnhofsweg“ in Moselweiß

In der Zeit vom 02. bis 05.11.2020 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag im „Bahnhofsweg“ (Kreuzung Nahlkammer / ...

new: 27.10.2020 Vierundzwanzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 24 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 27.10.2020, 11.00 Uhr). Das sind vier Personen ...

Online oder in Präsenz – Sie haben die Wahl

Hybride Seminare zum Thema Datenschutz der IHK-Akademie Koblenz Die IHK-Akademie Koblenz e.V. bietet im November 2020 folgende ...

Straßenbauarbeiten „An der grünen Bank“ auf der Horchheimer Höhe

In der Zeit vom 02. bis 13.11.2020 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag „An der grünen Bank“ auf der ...

Gemeinsam stark: Coronahilfe Koblenz

Die Corona-Pandemie beschäftigt uns nun schon fast ein Jahr. Viele von uns fragen sich weiterhin, „was kann ich in der aktuellen Lage tun, um zur ...

Corona-Ambulanz zieht nicht um

Der für Donnerstag, und Freitag dieser Woche angekündigte Umzug der Corona-Ambulanz in die Rhein-Mosel-Halle findet ...

Koblenz erreicht Corona-Alarmstufe

– Weitreichende Maßnahmen zur Senkung der Infektionszahlen stehen bevor

Die Stadt ...

Auftaktveranstaltung für Unternehmenskommunikation und Rhetorik

Mit einer digitalen Einführungsveranstaltung begrüßte das Zentrum für Fernstudien und universitäre Weiterbildung (ZFUW) der ...

Oberbürgermeister und Mosel-Weinprinzessin zu Gast an neuer InfoVinothek

Mit dem Koblenzer Oberbürgermeister David Langner und der amtierenden Mosel-Weinprinzessin Julia Gries haben sich gestern zwei besondere Gäste vom ...

8 User online

Donnerstag, 29. Oktober 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied