Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Orphei Drängar

Musik, Kultur- » Konzerte

Schedule Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 42/19 | 19.10.2019

Sonntag, 19.10.2019, 19:30 Uhr
Orphei Drängar

Seit 1853 begeistert der 80-Köpfige schwedische Männerchor „Orphei Drängar“ (Die Söhne des Orpheus) auf der ganzen Welt Zuhörer mit Arrangements, die zwischen Ruhe und Sturm, von sanftem Klang bis zum kraftvollen Ausdruck, alles zu bieten haben. Nach bisher nur zwei Touren durch Deutschland, beide im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz, 2002 und 2007, sind dieses Jahr wieder vier Konzerte vom 16. bis 19. Oktober 2019 mit einem exquisiten Programm in Rheinland-Pfalz zu erleben – am
19. Oktober gastiert der Chor in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz.
_____________________________________________

Über Orphei Drängar, das Programm und die Konzertreihe in Rheinland-Pfalz

Traditionell: „Orphei Drängar“ (Orpheus‘ Söhne) kann auf eine lange und erfolgreiche Historie zurückblicken. Gegründet wurde der Chor 1853, von einem Dutzend Studenten an der Universität von Uppsala, wuchs rasant und reiste schon bald auf Konzert-Tourneen durch Europa. Entscheidenden Einfluss auf die Qualität des Chores hatte Hugo Alfvéns, von 1910 bis 1947 Dirigent des Chors, der unter anderem als Volkslieder-Sammler und Komponist bekannt war. 1951 übernahm der legendäre Eric Ericson, dessen Arbeit eine neue Generation von Chorsängern und -dirigenten prägte, den Chor und erschuf einen variablen, neuen Sound. Zahlreiche Auslandstourneen führten den Chor in alle Teile der Welt, wie z.B. Frankreich, Polen, Holland, Portugal, Ungarn, Österreich, China, Japan, Singapur, Deutschland, die Schweiz, die USA, oder nach Kanada und Mexiko. 1991 übernahm Robert Sund die Künstlerische Leitung und verfeinerte den Klang noch weiter, indem er den typischen „Sund Sound“, die Verbindung älterer, reifer mit jüngeren, leichteren Stimmen, bei „Orphei Drängar“ etablierte. Seit 2008 hat Cecilia Rydinger Alin inne. Sie ist derzeit  Vize-Kanzlerin der königlichen Musik-Hochschule Stockholm und Mitglied der Königlichen Schwedischen Musikakademie.

Innovativ: „Orphei Drängar“ berschreitet immer wieder die Grenzen der etablierten musikalischen Genres und erfindet sich stets neu. Er bewegt sich zwischen sanftem Klang und kraftvollem Ausdruck und interpretiert zwischen Ruhe und Sturm. „Orphei Drängars“ Repertoire umfasst geistliche und weltliche Programme, traditionelle Volkslieder  aber auch Rock-Pop-Medleys oder ungewöhnliche Projekte wie ein Programm mit Soundtracks von Videospielen. Neben den traditionellen romantischen Werken der Männerchor-Literatur, wie z.B. von Schubert, Schumann und Mendelssohn Bartholdy besitzt der Chor ein breites Spektrum: Folklore, Riverdance, Jazz oder Zeitgenössische-Musik, alles kann im unverwechselbaren „Orphei Drängar“-Sound erklingen.

Auf dem Programm der Konzert-Tournee steht auch die Uraufführung eines vom Kultursommer Rheinland-Pfalz in Auftrag gegebenen Werks für Männerchor mit Klavierbegleitung des ehemaligen OD-Dirigenten Robert Sund (Träger der Peter-Cornelius-Plakette des Landes Rheinland-Pfalz), der schwedische und deutsche Volkslied-Melodien arrangiert hat und das im Zeichen des Kultursommermottos 2019 „heimat/en“ steht.

Im Vorfeld der Konzerte veranstaltet die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz vom 03. bis 08. September 2019 im Rahmen der 4. Neuwieder Chor(leiter)tage eine Dirigierkurs für Männerchorleiter mit Cecilia Rydinger Alin, der unter anderem  Aspekte wie Dirigiertechnik, Programmgestaltung, Interpretation und Literaturauswahl beinhalten wird.

Aufregend: Vom 16. bis 19. Oktober gastieren „Orphei Drängar“ im Rahmen des Kultursommers für vier Konzerte in Rheinland-Pfalz. Der skandinavische Chor ist zudem ein erster Ausblick auf das Kultursommermotto 2020: „Kompass Europa: Nordlichter“ bei dem die nordischen Länder und die Balkanstaaten im Fokus sein werden. Die Sänger aus Schweden sind zwar einer der renommiertesten Männerchöre weltweit, jedoch ist dies nicht der Hauptberuf der einzelnen Akteure. Daher sind Termine oder ganze Touren in Deutschland sehr selten und dann besonders zu genießen. Die beiden bisherigen Touren, 2002 und 2007, wurden, wie auch die diesjährige Tour, vom Kultursommer Rheinland-Pfalz organisiert. Erleben sie das schwedische Stimmspektakel in Zweibrücken, Ludwigshafen, Mainz und Koblenz!

Eine Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung des Kultursommers Rheinland-Pfalz.

Ticketpreise VVK inkl. Gebühren:
Kategorie 1: 35,00€
Kategorie 2: 30,00€
Kategorie 3: 25,00€

Vorverkauf:    
Tourist-Information Forum Confluentes, Zentralplatz 1, 56068 Koblenz
Öffnungszeiten: täglich 10.00 bis 18.00 Uhr sowie alle VVK-Stellen von
Ticket-Regional bundesweit.
Telefonisch: Tel.: 06 51 / 97 90 777
Online: www.ticket-regional.de

Besonderes Angebot für Chöre und Chormitglieder: Ab einer Gruppengröße von 10 Personen erhalten Sie 10 Prozent Rabatt auf den Gesamtpreis. Bitte wenden Sie sich hierzu telefonisch an Frau Becker unter folgender Telefonnummer: +49 261 201775-71

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Info:             www.koblenz-touristik.de/events

Tourist-Info Koblenz
im Forum Confluentes
Zentralplatz 1 | 56068 Koblenz
Tel. 02 61 / 1291610
info@koblenz-touristik.de
www.koblenz-touristik.de

_____________________________________________________________

Örtlicher Veranstalter: Koblenz-Touristik GmbH





Klicken für Bild in voller Größe...

Orphei Drängar
Orphei Drängar


Veranstaltungsort (Stadt): Koblenz
Veranstaltungsort (Anschrift): Rhein-Mosel-Halle



Publiziert am 08.10.2019 Von Koblenz-Touristik - Dieser Termin wurde bisher 172 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten

Vorbereitungslehrgang "Staatlich geprüfte/r Hauswirtschafter/in"

- Informationsveranstaltung Ab dem 08.01.2020 führt die Volkshochschule Koblenz erneut ihren bewährten zehnmonatigen Vorbereitungslehrgang durch, ...

Entlassung eines Soldaten auf Zeit wegen Verweigerung

Entlassung eines Soldaten auf Zeit wegen Verweigerung des Handschlags gegenüber Frauen
Pressemitteilung Nr. 26/2019 Die ...

Vollsperrung auf der Karthause wird aufgehoben - Linie 2 der koveb fährt übliche

Die seit Dienstag, 01.10.2019 laufenden Bauarbeiten im Bereich Karthause Löwentor/Am Spitzberg werden am 11.10.2019 ...

Baustelle Clemensstraße - Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Pfuhlgasse

Am Sonntag, 20.10.2019 wird von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Bereich Clemensstraße 26 – 32 ein 65 m hoher Baukran aufgebaut. Aus diesem Anlass wird die ...

Änderung der Reihenfolge beim Einbau der elektrischen Poller

(11.10.2019) Im Rahmen der Verkehrsberuhigung in der Altstadt laufen seit der 38. Kalenderwoche 2019 die Bauarbeiten zum Setzen der neuen elektrischen ...

Bald wieder freie Fahrt auf der Pfaffendorfer Brücke

Gute Nachrichten für die staugeplagten Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer konnten Oberbürgermeister David Langner und Baudezernent Bert ...

Baumfällarbeiten im Stadtgebiet Koblenz

Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen ist für die fachtechnische Unterhaltung des städtischen ...

Treibjagd am Wildgehege Remstecken

Am Samstag, 19.10.2019 in der Zeit von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr wird im Stadtwald Koblenz um den Bereich des Wildgeheges ...

Wissenschaf(f)t Spass

Vortragsreihe in der Weinlounge im Forum Confluentes In der Vortragsreihe „Wissenschaf(f)t Spass“ stellen Dozierende der Universität ...

Gestaltung mit Blech

Das Für und Wider zur zweiten Andienungszeit in der Altstadt ist leider immer wieder ein Thema, das seit geraumer Zeit die Gemüter bewegt. Nach ...

Neue Frauenärztin in der Praxis in Moselweiß

Michaela Popova verstärkt das Team des MVZ Mittelrhein KOBLENZ. Seit 1. Oktober ist Michaela Popova im MVZ Mittelrhein tätig. Gemeinsam mit Dr. ...

32 motivierte Menschen starten ihre Ausbildung am Ev. Stift St. Martin

GK-Mittelrhein bietet über 310 Ausbildungsplätze in der Krankenpflege an
KOBLENZ. „Unser Beruf verlangt neben ...

Vollsperrung Gerichtsstraße

Nach Abschluss umfangreicher Sanierungsmaßnahmen am Amts- / Landgerichtsgebäude von Koblenz, ist der Abbau des dortigen Schutzgerüstes ...

Baustelle Löwentor: koveb-Linie 2 wird umgeleitet

Seit Dienstag, 01.10.2019 bis einschließlich Samstag, 12.10.2019 werden im Bereich der Haltestelle „Am ...

Sprachkenntnisse als Schlüssel für schulischen Erfolg und Integration

Ferienzeit, die Schulen sind leergefegt- normalerweise. Jedoch nicht in der Grundschule Pestalozzi. Hier lernen -trotz Ferien- 20 wissbegierige neuzugewanderte ...

Auf der Suche nach Heimat - Jan Koneffke liest beim 4. Brentano Kolloquium

Auch wenn er über seine Studienzeit im Berlin der 1980er Jahre, natürlich reimend, das ironische Fazit zieht, ...

20 User online

Sonntag, 13. Oktober 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied