Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Artikel Übersicht


Kinder lauschen den Abenteuern von „Luzie & Lione“

Koblenz

Kinder lauschen den Abenteuern von „Luzie & Lione“ bei einer Schiffsfahrt zur Marksburg

Den Schülerinnen und Schülern der Grundschulen Kesselheim und Ehrenbreitstein wurde zum Abschluss der diesjährigen Kinder- und Jugendliteraturtage Koblenz jeweils eine Lesung der besonderen Art ermöglicht.
Während einer rund 90-minütigen Schiffsfahrt zur Marksburg wurde eine interaktive Lesung mit Schauspielerinnen und Schauspielern aus dem neuesten Buch „Luzie & Lione: Das geheimnisvolle Licht auf der Marksburg“ der Koblenzer Kinderbuchautorin Bine Voigt geboten. Zudem begleitete die Illustratorin Catherina Baldauf die Lesung zeichnerisch.

Erhöhte Verkehrsüberwachung zur Vorweihnachtszeit

Koblenz

In der Zeit vor Weihnachten und vor allem rund um den Weihnachtsmarkt ist ein erhöhtes Verkehrsaufkommen in Koblenz spürbar. Um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer sicherzustellen, wird das Ordnungsamt der Stadt Koblenz vermehrt Kontrollen im Bereich der Alt- und Innenstadt durchführen. Dabei werden Verstöße stringent geahndet. Besonders wird darauf hingewiesen, dass verbotswidrig parkende Fahrzeuge abgeschleppt werden können, wenn die rechtlichen Voraussetzungen hierfür gegeben sind.

Bombenfund Koblenz-Karthause: Linie 2/12 wird umgeleitet

Koblenz

Am Vogelschutzpark im Stadtteil Karthause wurde am Mittwoch, 04.12.2019 eine Bombe gefunden, die am Sonntag, 08.12.2019 entschärft wird.
 
Aus diesem Grund wird am Sonntag, 08.12.2019 ab 10:00 Uhr die Linie 2/12 umgeleitet.
 
In Richtung Karthause fährt die Linie 2/12 ab der Haltestelle „Fort Konstantin“ weiter über Simmerner Straße zur Haltestelle „Hochschule/Konrad-Zuse-Straße“ und weiter bis zur Endhaltestelle „Karl-Härle-Straße“.

Bombenentschärfung Karthause

Koblenz

Bei Bauarbeiten in der Straße „Am Vogelschutzpark“ ist eine Fliegerbombe vom Typ GP 500 mit einem Gewischt von 250 kg gefunden worden. Der Kampfmittelräumdienst wird den Sprengkörper am Sonntag, 08. Dezember entschärfen.
Rund 500 m um den Fundort müssen alle Bewohnerinnen und Bewohner ihre Häuser bis 10.00 Uhr verlassen haben. Ab 09. 00 Uhr werden Lautsprecherfahrzeuge durch das Gebiet fahren und an die Räumung erinnern. Im Evakuierungsbereich liegt auch der Hauptfriedhof, der bereits in den Abendstunden des 07. Dezembers geschlossen wird. Ferner ist die Bezirkssportanlage Schmitzers Wiese betroffen und steht am Sonntag nicht zur Verfügung.

Musikschule stimmte im Kemperhof auf den Advent ein

Koblenz

Festliches Programm lockte viele Besucher in die St. Josefs-Kapelle

KOBLENZ. Mit Werken aus der Barockzeit, Klassik und Romantik stimmten die Musikschule der Stadt Koblenz und das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein bereits zum 11. Mal Mitarbeiter, Patienten und Besucher auf eine besinnliche Adventszeit ein.

Sie alle haben zum guten Gelingen des Adventskonzerts in der St. Josefs-Kapelle beigetragen: Lehrer, Schüler und Organisatoren der Musikschule Koblenz und des Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein.

Sachgebiet Gewerberecht und Gaststättenangelegenheiten geschlossen

Koblenz

Das Ordnungsamt der Stadt Koblenz weist darauf hin, dass das Sachgebiet Gewerberecht und Gaststättenangelegenheiten am Freitag, 06.12.2019 geschlossen ist. Daher sind an diesem Tag zum Beispiel keine Gewerbean-, -um- und -abmeldungen möglich. Auch die telefonische Erreichbarkeit ist nicht gegeben.

Kemperhof stimmt auf den Advent ein

Koblenz

Ehrenamtler veranstalten Basar für wohltätige Zwecke  

KOBLENZ. Auch in diesem Jahr brachten die Ehrenamtler des Besuchsdienstes mit ihrem Adventsbasar weihnachtliche Stimmung in das Foyer des Kemperhofs. Die Kindergartenkinder des Kemperhofs trugen dazu bei, indem sie mit viel Spaß den Weihnachtsbaum im Eingangsbereich schmückten. Die Einnahmen des Basars werden dazu verwendet krebskranken Menschen einen Herzenswunsch zu erfüllen. Aus diesem Grund boten die ehrenamtlichen Damen und Herren liebevoll gestaltete, selbstgemachte Weihnachtsdekorationen, Kissen und Gebäck an. „Wir möchten zeigen, dass es uns gibt“, sagt Gisela Büchting, die Ansprechpartnerin des Besuchsdienstes.

Die Ehrenamtlichen des Besuchsdienstes mit ihrer Ansprechpartnerin Gisela Büchting (3. von rechts) 

„Bachelor Professional und Master Professional“

Koblenz

 ab 2020 auf den Zeugnissen der beruflichen Weiterbildung
Begriffe bringen Gleichwertigkeit deutlich zum Ausdruck

Jetzt ist es beschlossen. Die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes beinhaltet auch die neuen Abschlussbezeichnungen "Bachelor Professional" und "Master Professional". Der Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) begrüßt die Novellierung und sieht dadurch die Berufliche Bildung gestärkt.
Auch die Geschäftsführerin der IHK-Akademie Koblenz, Dr. Sabine Dyas, unterstützt die Novellierung. „Leider wissen noch zu wenige Menschen und auch Unternehmen, dass Abschlüsse der Höheren Berufsbildung wie z.B. Industriemeister, Wirtschaftsfachwirt, Personalfachkaufleute oder Bilanzbuchhalter im Deutschen Qualifikationsrahmen gleichwertig zu den hochschulischen Bachelor-Abschlüssen sind. Gleiches gilt auch für den Betriebswirt und Technischen Betriebswirt, der in Zukunft den Titel Master Professional tragen kann und somit gleichwertig zum hochschulischen Master ist“ so Dr. Dyas.

Mit dem Bus zu „Frei.Wild“

Koblenz

Am Freitag, 06.12.2019 findet um 20:00 Uhr die Veranstaltung „Frei.Wild“ in der CGM ARENA statt.
 
Anlässlich dieser Veranstaltung bieten die Koblenzer Verkehrsbetriebe von den P+R-Park­plätzen an der Kurt-Schumacher-Brücke/Universitätsstraße Metternich P1 und Moselweiß P2, Peter-Klöckner-Straße P3, Ludwig-Erhard-Straße (ehemaliger Schlachthof) P4 sowie von der Hochschule Koblenz, Karthause/Konrad-Zuse-Straße (B327) P5 Buspendelverkehre an. Zu den Parkplätzen gelangt man, in dem man den roten Punkten auf den Verkehrs­schildern folgt.

Gemeinsam in Richtung selbstständige Universität:

Universität

 Hochschulwahl an der Universität Koblenz-Landau

Die Hochschulwahlen der Universität Koblenz-Landau fanden am 3. und 4. Dezember 2019 am Campus Koblenz statt. Hierbei werden auch die Weichen für zukünftige selbstständige Universität Koblenz gesetzt. Denn in den Hochschulwahlen werden die jeweiligen Gruppenvertreter für den Senat sowie die Vertreter für die einzelnen Fachbereichsräte direkt von den Mitgliedern der Universität gewählt. Während für die vier Fachbereiche in Koblenz nur die jeweils dort tätigen Mitarbeiter wählen konnten, können alle Beschäftigte und Studierende der Universität Koblenz-Landau die Mitglieder des Senats, der für die gesamte Universität tätig ist, wählen. Fachbereichsräte und Senate  haben eine große Bedeutung für die akademische Selbstverwaltung und sind zusammengesetzt aus Vertretern der Professoren, der akademischen sowie nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter und der Studierenden.

 Gemeinsam Weichen stellen (v.l.n.r.): Prof. Dr. Wolfgang Imhof, Prof. Dr. Stefan Wehner, Prof. Dr. Maria A. Wimmer, Prof. Dr. Stefan Neuhaus, Prof. Dr. Claudia Quaiser-Pohl, Prof. Dr. Constanze Juchem-Grundmann. Bild: Universität Koblenz-Landau

Bombenfund auf der Karthause

Koblenz

Auf einer Baustelle in der Straße „Am Vogelschutzpark“ wurde eine englische Fliegerbombe vom Typ GP 500 gefunden. Die Bombe hat ein Gewicht von 250 kg, daher beträgt der Evakuierungsradius 500 m um die Fundstelle herum.
Die Bombenentschärfung ist für Sonntag, 08. Dezember angesetzt. Die Bewohnerinnen und Bewohner innerhalb des Evakuierungskreises müssen ihre Wohnungen bis 10.00 Uhr verlassen haben.
 
Weitere Informationen folgen.

Weihnachtsmarkt in Bendorf - Linie 8 wird umgeleitet

Koblenz

In der Zeit vom 05. bis 09. Dezember 2019 findet in Bendorf der Weihnachtsmarkt statt. Hierzu wird die Hauptstraße zwischen den Einmündungen Siegburger Straße und Steinstraße in der Zeit von Donnerstag (05.12.2019) ab ca. 16:00 Uhr bis Montag (09.12.2019) ca. 8:30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.
Aus diesem Grund werden die Busse der Linie 8 in Richtung Koblenz umgeleitet.

Öffnungszeiten der Schwimmbäder ...

Koblenz

 während der Adventszeit und der Weihnachtsferien

Das Beatusbad bleibt wegen einer Schwimmveranstaltung am Samstag, 14.12.2019, ganztägig für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen.
Während der Weihnachtsferien bleibt das Beatusbad geöffnet!
An den Weihnachts- und Neujahrsfeiertagen (24.12. -26.12.2019 sowie 31.12.2019 bis 01.01.2020) ist das Beatusbad geschlossen.
Das Hallenbad auf der Karthause bleibt in den Weihnachtsferien vom 23.12.2019 bis 06.01.2020 für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen.

Umstellung Telefonanlage

Koblenz

(03.12.2019) Am Mittwoch, den 11. Dezember 2019, stellt die Stadtverwaltung Koblenz ihre zentrale Telefonanlage mit der Rufnummer 129-0 auf eine neue Hard- und Software um.
Diese Umstellung erfolgt in allen Dienstgebäuden der Stadt Koblenz in der Zeit von 7.00 Uhr bis voraussichtlich 14 Uhr.
Daher kann es in dieser Zeit zu Verzögerungen oder Ausfällen der Erreichbarkeit der Telefonzentrale unter 129-0  oder auch einzelner Telefonanschlüsse kommen.  
Wir bitten hierfür ausdrücklich  um Verständnis.
Am 12. Dezember 2019 ist die Verwaltung wieder wie gewohnt unter der 129-0 und allen Anschlüssen erreichbar.

Koblenzer Schulschach-Meisterschaft 2019 - Erfolgreichstes Jugendschach Turnier

Koblenz

Im November wurde bei der Koblenzer Schulschach-Meisterschaft um Siege und Titel gerungen. Einhunderteinundvierzig Schüler und Schülerinnen spielten und kämpften in der Aula des Schulzentrums auf der Karthause um Meistertitel. Schirmherr der Veranstaltung war Oberbürgermeister David Langner. Ermittelt wurden die Einzel- und Mannschaftsmeister der Grundschulen (Klassen 1 bis 4), der Orientierungsstufe (Klassen 5 und 6) und der Mittel- und Oberstufe (Klassen 7 bis 13). Einzelmeister bei den Grundschulen wurde  Clara Johann von der Grundschule Büchenbeuren mit hervorragenden 5 Punkten aus fünf Partien. Den zweiten Platz errang Philipp Huhn von der Grundschule Sankt Sebastian mit ebenfalls fünf Punkten, aber mit der etwas geringeren Zweit- und Drittwertung. Den dritten Rang erreichte Mats Kilb von der Kurt Schöllhammer Grundschule Simmern, gleichfalls mit fünf Punkten. Mannschaftsmeister der Grundschulen wurde die Mannschaft der Goethe-Grundschule Lahnstein vor der Kurt Schöllhammer Grundschule Simmern und der Freiherr vom Stein Grundschule Koblenz.

MINT-Region Koblenz vernetzt sich

Koblenz

In Zeiten eines immer größeren Fachkräftemangels gewinnt MINT-Bildung zunehmend an Bedeutung. Seit Juni 2019 ist die Stadt Koblenz einer der MINT-Regionen im Rahmen des Förderwettbewerbs „MINT-Regionen“ des Landes Rheinland-Pfalz.
 
Auf Initiative von Kultur- und Bildungsdezernentin Dr. Margit Theis-Scholz wurde nun erstmals zur MINT-Mahlzeit vom Bildungsbüro des Kultur- und Schulverwaltungsamtes der Stadtverwaltung Koblenz in das Isso-Institut eingeladen. Vertreten waren Akteure aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Schule.


4081 Artikel (256 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Nachrichten

new: 06.12.2019 Kinder lauschen den Abenteuern von „Luzie & Lione“

Kinder lauschen den Abenteuern von „Luzie & Lione“ bei einer Schiffsfahrt zur Marksburg Den Schülerinnen und Schülern der ...

Erhöhte Verkehrsüberwachung zur Vorweihnachtszeit

In der Zeit vor Weihnachten und vor allem rund um den Weihnachtsmarkt ist ein erhöhtes Verkehrsaufkommen in Koblenz ...

Bombenfund Koblenz-Karthause: Linie 2/12 wird umgeleitet

Am Vogelschutzpark im Stadtteil Karthause wurde am Mittwoch, 04.12.2019 eine Bombe gefunden, die am Sonntag, 08.12.2019 entschärft ...

Bombenentschärfung Karthause

Bei Bauarbeiten in der Straße „Am Vogelschutzpark“ ist eine Fliegerbombe vom Typ GP 500 mit einem Gewischt von 250 kg gefunden worden. Der ...

Musikschule stimmte im Kemperhof auf den Advent ein

Festliches Programm lockte viele Besucher in die St. Josefs-Kapelle KOBLENZ. Mit Werken aus der Barockzeit, Klassik und Romantik stimmten die Musikschule der ...

Sachgebiet Gewerberecht und Gaststättenangelegenheiten geschlossen

Das Ordnungsamt der Stadt Koblenz weist darauf hin, dass das Sachgebiet Gewerberecht und Gaststättenangelegenheiten am ...

Kemperhof stimmt auf den Advent ein

Ehrenamtler veranstalten Basar für wohltätige Zwecke   KOBLENZ. Auch in diesem Jahr brachten die Ehrenamtler des Besuchsdienstes mit ihrem ...

„Bachelor Professional und Master Professional“

 ab 2020 auf den Zeugnissen der beruflichen Weiterbildung
Begriffe bringen Gleichwertigkeit deutlich zum ...

Mit dem Bus zu „Frei.Wild“

Am Freitag, 06.12.2019 findet um 20:00 Uhr die Veranstaltung „Frei.Wild“ in der CGM ARENA ...

Gemeinsam in Richtung selbstständige Universität:

 Hochschulwahl an der Universität Koblenz-Landau Die Hochschulwahlen der Universität Koblenz-Landau fanden am 3. und 4. Dezember 2019 am ...

Bombenfund auf der Karthause

Auf einer Baustelle in der Straße „Am Vogelschutzpark“ wurde eine englische Fliegerbombe vom Typ GP 500 gefunden. Die Bombe hat ein Gewicht ...

Weihnachtsmarkt in Bendorf - Linie 8 wird umgeleitet

In der Zeit vom 05. bis 09. Dezember 2019 findet in Bendorf der Weihnachtsmarkt statt. Hierzu wird die Hauptstraße zwischen den Einmündungen ...

Öffnungszeiten der Schwimmbäder ...

 während der Adventszeit und der Weihnachtsferien Das Beatusbad bleibt wegen einer Schwimmveranstaltung am Samstag, 14.12.2019, ganztägig ...

Umstellung Telefonanlage

(03.12.2019) Am Mittwoch, den 11. Dezember 2019, stellt die Stadtverwaltung Koblenz ihre zentrale Telefonanlage mit der Rufnummer 129-0 auf eine neue Hard- und ...

Koblenzer Schulschach-Meisterschaft 2019 - Erfolgreichstes Jugendschach Turnier

Im November wurde bei der Koblenzer Schulschach-Meisterschaft um Siege und Titel gerungen. Einhunderteinundvierzig Schüler und Schülerinnen spielten ...

MINT-Region Koblenz vernetzt sich

In Zeiten eines immer größeren Fachkräftemangels gewinnt MINT-Bildung zunehmend an Bedeutung. Seit Juni 2019 ist die Stadt Koblenz einer der ...

9 User online

Sonntag, 08. Dezember 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied