Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz stellt sich in Bildern und Texten vor

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

 

Chocolatiers, Konditoren und Freunde der Schokolade:

​(Von ) Gemeinsam mit der Fachgruppe Jugend des THWs haben rund 30 Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren am 16.10.2017 noch einmal fleißig an ihrem Parcours gearbeitet.

„Es ist nach wie vor unglaublich, wie sehr der Parcours angenommen wird“, so Esther Fitzek (Aufsuchende Jugendarbeit). Nach der großen Aktion Ende Juni zeigte sich recht bald, dass vor allem an einem der Hügel nach Regenfällen immer ein Wasserloch entstand. Es dauerte oft mehrere Tage bis die Stelle wieder gut befahrbar war. Dieses Problem konnte nun gemeinsam mit dem THW behoben werden. . >>> weiterlesen

Flusslandschaften begeisterten im Ev. Stift St. Martin

Gemeinschaftsklinikum_KOAndreas Bruchhäuser stellt seine Werke aus und erntet großes Lob - KOBLENZ. „Kunst im Stift“ hat einen Volltreffer gelandet. Die Ausstellungseröffnung war sehr gut besucht und einige Bilder wurden noch am selben Abend verkauft. Warum? Der Maler Andreas Bruchhäuser ist nicht umsonst vielen Koblenzern ein Begriff – er ist einfach ein hervorragender Künstler. estimmend für seine Werke war unter anderem sicherlich das Studium an der Kunstakademie in Düsseldorf in der Klasse von „Rissa“, damalige Professorin der Kunstakademie in Düsseldorf und Frau des bekannten Malers Karl-Otto Götz >>> weiterlesen

Koblenzer Schulen beteiligen sich am Schüleraustausch

(Von ) Auf einen Empfang im Rathaus durften sich die Schüler/innen des Lycée de la Communication – Alain Colas aus der französischen Partnerstadt Nevers freuen. Der Austausch mit dem Bischöflichen Cusanus Gymnasiums besteht schon seit 26 Jahren. Carole Gorecki, Organisatorin des Austausches auf französischer Seite, berichtet wie stolz und aufgeregt die Jugendlichen sind, offiziell im Rathaus durch Brigitte Finkemeier (Bildmitte) empfangen zu werden: „Sie fühlen sich wichtig. “ sagt sie. >>> weiterlesen

„Grüne Daumen sind gefragt“

(Von ) - Die Auszubildenden der Stadtgärtnerei Koblenz zeigen, was sie können.
20.10.2017, 14 bis 18 Uhr, Garten Herlet (Nagelsgasse)            
„Grüne Daumen sind gefragt!“ – Die Auszubildenden der Stadtgärtnerei Koblenz zeigen, was sie können. Am Freitag, 20.10.217 möchte sich die Stadtgärtnerei als Ausbildungsbetrieb allen Interessierten unter dem Motto: „Grüne Daumen sind gefragt! Auszubildende der Stadtgärtnerei Koblenz zeigen, was sie können“ vorstellen. Zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr werden die Auszubildenden der Stadtgärtnerei im Garten Herlet (Nagelsgasse, 56068 Koblenz) zeigen, was der Ausbildungsberuf „Gärtner/in“ alles beinhaltet. >>> weiterlesen

Koblenz von A-Z: Interessantes aus Koblenz

  • Partnerstädte

    301px-Partnerstaedte_Koblenz_2009.jpgKoblenz unterhält insgesamt acht Städtepartnerschaften: Nevers (Frankreich), seit 1963 Vereinigtes Königreich London Borough of Haringey ...

  • Nachbargemeinden

    800px-Mayen_Koblenz.jpgDrei Landkreise grenzen an die kreisfreie Stadt Koblenz: der Westerwaldkreis (Neuhäusel, Simmern und Eitelborn) im Nordosten der ...

  • Rhein in Flammen

    Rhein-in-Flammen-_Abdruck-honorarfrei_Foto_Frey-Pressebild.jpgDie weit über die Landesgrenze hinaus bekannte Großveranstaltung „Rhein in Flammen“ hat eine lange Tradition. Bereits 1756 wurden zu Ehren des ...

  • Weindorf

    Weindorf Koblenz Vom Ausstellungsgelände zur Attraktion für Touristen Die Tore öffnete das Koblenzer Weindorf - ganz genau genommen - am ...

  • Theater

    Zuschauerraum.jpgÜber das Theater Koblenz Das Theater Koblenz unweit des Kurfürstlichen Schlosses ist der einzige erhaltene klassizistische Theaterbau am ...

  • Stadtteiltheater Koblenz Karthause

    467-jubuez_50_mid.jpg"Wie glücklich doch die Toten sind"Wie glücklich die Lebenden, die das Schauspiel im Jugend- und Bürgerzentrum Koblenz Karthause (JuBüZ) miterleben ...

 

Nachrichten

new: 23.10.2017 Zwischen Selbstoptimierung und Überwachung

Veranstaltung an Volkshochschulen beleuchtet Fragen von Selbst- und Fremdvermessung in der digitalisierten ...

new: 23.10.2017 Bester Zweiradmechanikergeselle kommt aus dem Hunsrück

Paul Meißner gewinnt im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Landesebene
KOBLENZ. Paul Meißner aus ...

Fahrradparcours in Neuendorf trocken gelegt

Gemeinsam mit der Fachgruppe Jugend des THWs haben rund 30 Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren am 16.10.2017 noch einmal fleißig an ihrem Parcours ...

Schadstoff- und Elektrokleinteilesammlung Rauental

Der Kommunale Servicebetrieb Koblenz weist auf die mobile Schadstoff- und Elektrokleinteilesammlung am Samstag, 04.11.2017 hin. Alle Privathaushalte aus dem ...

Müllabfuhr verschiebt sich wegen Feiertagen

Müllabfuhr verschiebt sich wegen der Feiertage Reformationstag und Allerheiligen Wegen der Feiertage Reformationstag, Dienstag, 31. Oktober und ...

Frauenministerium veröffentlicht Steuerleitfaden

Tipp der Koblenzer Gleichstellungsstelle: Frauenministerium veröffentlicht Steuerleitfaden „Steuern zahlen, aber ...

IHK-Konjunkturbericht Rheinland-Pfalz:

Aufschwung gewinnt an Breite
Die weiterhin starke Beschäftigungsdynamik, die gute Einkommensentwicklung und das niedrige ...

Jetzt gibt es erstmals eine Klinik für Geriatrie in Koblenz

Der neue Chefarzt Dr. Horst-Peter Wagner übernimmt die Abteilung im Ev. Stift KOBLENZ. Seit 1. August ist Dr. Horst-Peter Wagner im Team des Ev. Stifts ...

Gemeinsam für Fachkräftesicherung

Arbeitstreffen der Vorstände von Arbeitsagenturen und HwK Koblenz
KOBLENZ. Gemeinsam funktioniert die Beratung optimal, so ...

SUCCESS 2017: Vorsprung durch Innovationen

Wirtschaftsministerium und ISB vergeben Prämien in Höhe von insgesamt 65.000 Euro
Mainz, 18. Oktober 2017. Mit den ...

Trauer am Arbeitsplatz

Neuer Kooperationspartner an der Universität in Koblenz Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) am Koblenzer Campus ...

Abteilung Migration und Integration am 30.11.2017 geschlossen

Die Abteilung Migration und Integration des Koblenzer Ordnungsamtes bleibt am Donnerstag, 30.11.2017, auf Grund einer Fortbildung der Mitarbeiter ganztägig ...

IHK-Konjunkturumfrage zum Herbst 2017:

Exzellente Geschäftslage, verhaltener Ausblick Koblenz, 18. Oktober 2017. Die Konjunktur im IHK-Bezirk Koblenz ...

Bürgerbefragung: Koblenzer Bürgerpanel startet

Der regelmäßige Kontakt zu den Bürgern_innen der Stadt ist für eine Stadtverwaltung sehr wichtig, um deren ...

Öffnungszeiten Schwimmbäder

Wegen einer Schwimmveranstaltung bleibt das Beatusbad am Samstag, 28.10.2017, für den öffentlichen Badebetrieb ...

„Die Politik muss mehr auf die Bürger hören!“

Hanns-Eberhard Schleyer im Exklusiv-Interview zu Handwerk, Politik und Zeitgeschichte „40 Jahre Deutscher ...

6 User online

Dienstag, 24. Oktober 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied