Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges-Koblenz.de

Koblenz in Bildern und Texten

  


Inhalt

Login

 

Wegebau für den Festungspark Kaiser Alexander hat begonnen

.Foto (Stadt Koblenz):

Die Bagger rollen: Mit der Bodenmodellierung und dem Wegebau haben die Arbeiten am künftigen Festungspark Kaiser Alexander auf der Karthause begonnen. Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen lässt hier eine Erholungsfläche mit hoher Aufenthaltsqualität auf dem ehemaligen Gelände der Fachhochschule bauen, die langfristig positive Auswirkungen auf den Klimaschutz haben soll.
Der neue Festungspark Kaiser Alexander schafft eine Verbindung zwischen der Parkanlage am Löwentor, dem Spielplatz, der Grundschule, den Studentenwohnheimen und den Kindertagesstätten. Artenreiche Wiesen, Heckenbereiche und Bäume sollen nicht nur gut aussehen, sondern künftig einer Vielzahl an Vögeln und Insekten als Nahrungs- und Brutflächen dienen >>> weiterlesen

10 Jahre nach der Bundesgartenschau

..

(von )    blühen wieder BUGA-Tulpen 
Sie ist ein Klassiker unter den Frühlingsblühern und in Koblenz eine bekannte Erscheinung: Die rot und rosa schimmernde Darwin-Tulpe ´Van Eijk´ öffnet gerade massenhaft auf dem Clemensplatz und am Konrad-Adenauer-Ufer ihre Blüten. Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen hat im Herbst neue Zwiebeln nach den ursprünglichen Pflanzplänen der Bundesgartenschau 2011 Koblenz setzen lassen. „Zum zehnten Jahrestag wollen wir an die BUGA 2011 erinnern und zeigen, dass uns die Pflege dieses Erbes weiterhin am Herzen liegt“, sagt Werkleiter Andreas Drechsler.    >>> weiterlesen 

Universität Koblenz verzichtet vorerst auf Eigennamen

  
Foto: Hand-Georg Merkel 
 Universität Koblenz-Landau

(Von )    Die ab 1. Januar 2023 zukünftig eigenständige Universität Koblenz wird vorerst keinen Eigenenamen tragen. Der Senatsausschuss in Koblenz entschied in seiner heutigen Sitzung, dass der Name der Universität ab 2023 bis auf Weiteres „Universität Koblenz“ lauten wird.
Das oberste Gremium des Koblenzer Universitätsstandorts sprach sich mehrheitlich dafür aus, dass die künftig selbständige Universität vorerst weder nach einer Person noch nach einer geographischen Bezeichnung benannt werden soll. Vorausgegangen war eine kurze interne hochschulöffentliche Diskussion und eine Umfrage unter den Universitätsangehörigen.  
>>> weiterlesen

Einweihung der Skate-Elemente

 auf dem Gelände der Realschule plus Karthause
Wer Freude am Skaten hat, hat jetzt auch eine gute Gelegenheit auf dem Gelände der Realschule plus Karthause dazu. Auf Initiative von Laurenz Ringel wurden drei Skate-Elemente auf dem Schulgelände errichtet. Der Schüler hatte zusammen mit anderen Schülern Oberbürgermeister David Langner einen detailliert ausgearbeiteten und begründeten Vorschlag für den Aufbau in einer Bürgersprechstunde unterbreitet, der nun umgesetzt wurde. Bereits seit Mitte März ist der kleine Skate-Platz in Betrieb und erfreut sich einer guten Frequentierung.   >>> weiterlesen

Jüdischem Leben in Koblenz begegnen

.Foto: Stadt Koblenz/Egenolf

 Erste Nachweise für jüdisches Leben auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands lassen sich auf das Jahr 321 datieren. Aus diesem Anlass wird 2021 bundesweit das Jubiläumsjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ begangen, in dessen Rahmen zahlreiche Veranstaltungen stattfinden. Ziel des Festjahres ist es, jüdisches Leben sichtbar und erlebbar zu machen und dem erstarkenden Antisemitismus etwas entgegenzusetzen.
In Koblenz ist jüdisches Leben erstmals zu Beginn des 12. Jahrhunderts verbrieft. Auch die Stadt an Rhein und Mosel blickt auf eine wechselvolle Geschichte im Umgang mit jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zurück, die geprägt ist ... >>> weiterlesen

Hebammenschule bekommt mehr „Nachwuchs“

(von Gemeinschaftsklinikum_KO)  Bildungseinrichtung erhöht die Anzahl der Ausbildungsplätze auf 65
KOBLENZ. Hebamme: Die Ausbildung in Theorie und Praxis dauert drei Jahre und wird mit einem staatlichen Examen abgeschlossen. Für viele Schülerinnen und junge Frauen gibt es den großen Wunsch, einen der begehrten Ausbildungsplätze zu ergattern – zumal es in Rheinland-Pfalz insgesamt nur drei Schulen gibt, die diese Ausbildung anbieten. Bis einschließlich 2022 dürfen die Hebammenschulen noch mit neuen Ausbildungskursen starten, danach geht die Ausbildung vollständig an die Hochschulen und wird vollakademisiert       >>> weiterlesen

Handwerk geht in Praktikumsoffensive!

Quelle: HwK Koblenz

(Von Neue Internetseite www.jazubi.eu mit Anmeldeplattform für Praktikanten zur Aktion „Eine Woche – Deine Chance“ in den Osterferien

KOBLENZ. Nichts geht über praktische Erfahrungen – das sagen sowohl Ausbildungsbetriebe wie auch Jugendliche im Vorfeld eines Lehrverhältnisses. Das Zauberwort lautet „Praktikum“. Doch in den vergangenen Monaten gab es hierbei Corona-bedingt einen starken Rückgang. In der Folge sanken auch die Ausbildungszahlen. Zum Jahresende 2021 wies die Lehrstellenstatistik der Handwerkskammer (HwK) Koblenz ein Minus von fast neun Prozent aus. 2.868 Jugendliche entschieden sich 2020 für eine handwerkliche Ausbildung.

  >>> weiterlesen

Neubau Campus Handwerk nimmt Gestalt an

Quelle: HwK Koblenz

(Von Düsseldorfer Architekturbüro überzeugt mit seinem Entwurf für dreiteiligen Neubau am Koblenzer Kammerstandort August-Horch-Straße

KOBLENZ. „Schuster Architekten“ aus Düsseldorf haben im europaweit ausgeschriebenen Architektenwettbewerb für den Neubau „Campus Handwerk“ der Handwerkskammer (HwK) Koblenz den ersten Preis belegt. Unter 62 eingereichten Arbeiten überzeugte die Jury die „klare Volumenverteilung im städtischen Raum. Drei unterschiedlich große Baukörper, die jedoch in ihrer Höhenentwicklung einander gleichen, schaffen ein stimmiges, lineares Gebäudeensemble.“ Der Neubau in der Koblenzer August-Horch-Straße 6-8 komplettiert die bereits vorhandenen Bildungszentren um die Verwaltung. >>> weiterlesen

Veranstaltungen in Koblenz - Achtung viele fallen aus!

Koblenz von A-Z: Interessantes aus Koblenz

  • Koblenz von A-Zerstellt Von : Elke_Doebbeler am 02.07.2013 um 10:05

    Rhein in Flammen

    Rhein-in-Flammen-_Abdruck-honorarfrei_Foto_Frey-Pressebild.jpgDie weit über die Landesgrenze hinaus bekannte Großveranstaltung „Rhein in Flammen“ hat eine lange Tradition. Bereits 1756 wurden zu Ehren des ...

  • Koblenz von A-Zerstellt Von : Elke_Doebbeler am 28.04.2013 um 13:05

    Projekttheater Westerwald

    Als Kind und Jugendlicher war Peter Wayand in vielen unterschiedlichen Vereinen tätig: Sportvereinen (Fußball, Tennis) und Musikvereinen ...

  • Koblenz von A-Zerstellt Von : THEATER_KOBLENZ am 14.04.2016 um 11:34

    Europäische Route Historische Theater

    Zuschauerraum.jpgÜber die Europäische Route Historische Theater Theater gibt es überall in Europa. Sie sind Teil unserer Kultur. Jedes ...

  • Koblenz von A-Zerstellt Von : Stadt_Koblenz am 24.11.2018 um 00:00

    Festung Ehrenbreitstein

    buga_koblenz_107.jpgDie Festung Ehrenbreitstein, welche von 1817 bis 1828 neu errichtet wurde, stellt heute den wohl bekanntesten Teil der preußischen Festungsanlage ...

  • Koblenz von A-Zerstellt Von : THEATER_KOBLENZ am 14.04.2016 um 11:31

    Theater

    Zuschauerraum.jpgÜber das Theater Koblenz Das Theater Koblenz unweit des Kurfürstlichen Schlosses ist der einzige erhaltene klassizistische Theaterbau am ...

  • Koblenz von A-Zerstellt Von : Universitaet_Koblenz am 29.09.2020 um 00:00

    Garten Herlet

    Garten-Herlet-1.jpgDer Garten Herlet – ein schützenswerter außerschulischer Lernort der Universität in KoblenzDer bislang unbebaute Koblenzer Garten ...

 

Nachrichten

new: 19.04.2021 Montage von Höhenbegrenzern an der Pfaffendorfer Brücke

Nach dem Abschluss der Notinstandsetzungsmaßnahmen auf der Pfaffendorfer Brücke im Jahr 2019 wurden durch das ...

Schnelltestzeiten in CGM Arena ausgeweitet

 – Neues Farbleitsystem bietet bessere Orientierung

In der CGM Arena im Stadtteil ...

Nutzung der Skateranlage vor dem Kurfürstlichen Schloss wird eingeschränkt

Die weiter stark steigenden Infektionszahlen, gerade mit der Virus-Mutation B1.1.7, veranlassen die Stadt Koblenz, die Nutzung des Skateparks vor der ...

Wirtschaftslage im Handwerk:

Corona-Pandemie wirkt weiterhin als Konjunkturbremse Frühjahrsumfrage 2021 der Handwerkskammer Koblenz: Aussichten sind wieder optimistischer Koblenz. ...

Sechsundvierzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 46 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 16.04.2021, 10.00 Uhr). Das sind drei Personen ...

Neunundvierzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 49 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 15.04.2021, 10.00 Uhr). Das ist eine Person ...

Wegebau für den Festungspark Kaiser Alexander hat begonnen

Die Bagger rollen: Mit der Bodenmodellierung und dem Wegebau haben die Arbeiten am künftigen Festungspark Kaiser Alexander auf der Karthause begonnen. Der ...

10 Jahre nach der Bundesgartenschau blühen wieder BUGA-Tulpen

Sie ist ein Klassiker unter den Frühlingsblühern und in Koblenz eine bekannte Erscheinung: Die rot und rosa schimmernde Darwin-Tulpe ´Van ...

Bestehende Allgemeinverfügung wird verlängert bis 25. April

Seit 1. April gilt in der Stadt Koblenz eine Allgemeinverfügung, die erlassen werden musste, weil die Sieben-Tage-Inzidenz an drei Tagen über 100 ...

Universität Koblenz verzichtet vorerst auf Eigennamen

Die ab 1. Januar 2023 zukünftig eigenständige Universität Koblenz wird vorerst keinen Eigenenamen tragen. Der Senatsausschuss in Koblenz ...

Musik mit Kleinkindern intensiv erleben

Onlinekurse an der Musikschule der Stadt Neuwied Schon für Kinder ab sechs Monaten bietet die Musikschule der Stadt Neuwied Kurse an:  Der ...

Fünfzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 50 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 14.04.2021, 10.00 Uhr). Das ist eine Person ...

Einweihung der Skate-Elemente

auf dem Gelände der Realschule plus Karthause

Wer Freude am Skaten hat, hat jetzt auch eine ...

Eilantrag gegen Ausgangsbeschränkungen im Rhein-Hunsrück-Kreis bleibt ohne Erfol

Pressemitteilung Nr. 13/2021 Die durch den Rhein-Hunsrück-Kreis für das Kreisgebiet verfügten ...

Einundfünfzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus

Derzeit werden in den Koblenzer Krankenhäusern 51 Personen behandelt, die an COVID-19 erkrankt sind (Stand: 13.04.2021, 10.00 Uhr). Das sind vier Personen ...

Azubis lernen digital

BWL easy und konkret Mehr BWL-Verständnis für Auszubildende in kaufmännischen Berufen und erweiterte ...

9 User online

Montag, 19. April 2021

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges-Koblenz.de

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.6.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied